Produktion

Aus der Region. Für die Region.

Unkrautvernichtungsmittelfreier Anbau Dank unseren "Shropshire-Schafen"!


Shropshire-Schafe sind speziell für den Einsatz in Christbaumkulturen gezüchtet worden (sie fressen keine Nadeln). Grund für ihren Namen ist ihre Herkunft aus der englischen Grafschaft "Shropshire".

6 Schafe sind pro Hektar (100m x 100m) Weihnachtsbaumkultur nötig, um auf chemische Unkrautvernichtungsmittel (Herbezide) verzichten zu können. Auch die Schädlingsbekämpfung (Rodentizide) wird überflüssig, da die Schafe durch ihre Trittschäden beispielsweise auch Mäuse aus den Weihnachtsbaumplantagen vertreiben.

 
schafe2.jpg
 
schafe3.jpg
 
  • Facebook
  • Facebook

©2020 Pressather Tannenland.

Inh.: Hösl GbR
Zum Eicherlgarten 6
92711 Parkstein

09602/4450

gerhard.annelies@gmail.com 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Angaben unseres Internet-Angebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden.